test

TERMINE

Nächstes Gruppentreffen:

Der Termin Montag, 26. März 2018 um 18:30 Uhr
in der “Brücke”, Eutin, Bahnhofstr. 18.
fällt aus

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben




aktualisiert am


ANKÜNDIGUNGEN



Dienstag 3. Juli 2018 um 19 Uhr
Kreisbibliothek Eutin, Schlossplatz 2

Diktatoren als Türsteher Europas

Wie die EU ihre Grenzen nach Afrika verlagert

Vortrag / Buchpräsentation mit

Christian Jakob

Veranstalter:
Friedenskreis Eutin, Amnesty International Eutin/Plön, Flüchtlingshilfe, Kreisbibliothek Eutin und Buchhandlung Hoffmann

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten



zu verschiedenen Terminen an verschiedenen Orten…


Detlev Uhle
Konzerte für Amnesty International

Detlev Uhle

Detlev Uhle ist Uhlenspegel, ein musikalischer Landstreicher, unterwegs zwischen Nord- und Ostsee und den verschiedensten Musikstilen und -epochen.

Das langjährige Mitglied der Amnesty-Gruppe Eutin-Plön singt plattdeutsches und mittelhochdeutsches Liedgut sowie vertonte Gedichte und begleitet sich auf der Gitarre und der sechssaitigen finnischen Kantele.

Auftritte & Termine

03. 06. 2018 15:30 Uhr
Konzert im alten Uhu
Alter Uhu in Reppenstedt, bei Lüneburg, 21391 Reppenstedt

06. 08. 2018 20:00 Uhr
Konzert in der Silbermöwe
Gaststätte Silbermöwe, Süssauer Naturstrand, 23777 Heringsdorf

07. 10. 2018 11:30 Uhr
Matinée im “KBH” Marne
Kultur- und Bürgerhaus „KBH“ Marne, 25709 Marne

05. 01. 2019 20:30 Uhr
Konzert im Café liebevoll
Café liebevoll & KULTurlabor, 23769 Fehmarn


Text übernommen von Detlev Uhles Homepage »



RÜCKBLICK



Freitag 16.März 2018 um 13 Uhr
Marktplatz Eutin

Kundgebung Bündnis für Solidarität und Weltoffenheit



Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2018 beteiligt sich Amnesty International Eutin/Plön gemeinsam mit vielen weiteren Akteuren und Organisationen an dem Eutiner „Bündnis für Solidarität und Weltoffenheit“ an einer Kundgebung auf dem Eutiner Marktplatz.

Das Bündnis besteht aus einer Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern und Vertreterinnen und Vertretern verschiedener gesellschaftlicher Institutionen in Eutin, die sich im vergangenen Jahr zusammengeschlossen haben, um sich gemeinschaftlich für eine werteorientierte Stadtentwicklung zu engagieren.

Mit dieser Gemeinschaftsaktion soll auf Rassismus, Diskriminierung und Rechtsextremismus aufmerksam gemacht und Stellung für eine Stadt des Miteinanders und friedlichen Zusammenlebens bezogen werden.

Wir laden Sie herzlich ein, sich daran zu beteiligen.



noflash